Pusteblume

Aktuelles aus dem Verein

11. Juni 2019

Lichtblick - Gottesdienst|16.06.20109

Der ambulante Hospizdienst Mutter Teresa e.V. lädt gemeinsam mit dem Pastoralverbund Büren zum Lichtblick – Gottesdienst ein.

„In der Weite des Himmels geborgen“

Wie weit ist der Himmel eigentlich und was bedeutet diese Weite in unserer Trauer? Wo ist das wahres Zuhause – für unsere geliebten Verstorbenen und uns? Vertrauen wir den Worten Jesu, dass er eine neue Heimat – beim Vater im Himmel für uns vorbereitet?
Diesen Fragen möchten wir uns im Lichtblick-Gottesdienst widmen.

Alle, die um einen lieben Menschen trauern – gleich ob oder welcher Religion sie angehören oder wie lange ihr Verlust zurückliegt – sind herzlich willkommen. Sie sind willkommen, so wie Sie gerade sind: fragend, traurig, zweifelnd, wütend. Wir laden Sie ein, den Gottesdienst auf sich wirken zu lassen. Vielleicht entdecken Sie einen hilfreichen Impuls, ein Gebet, ein Lied, das Sie in besonderer Weise anspricht. Im Anschluss besteht die Möglichkeit einen persönlich zugesprochenen Segen zu empfangen.
Gestaltet wird der Gottesdienst von Gemeindereferentin Daniela Reineke und Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizdienstes Mutter Teresa e.V. Musikalisch wird der Lichtblick-Gottesdienst von Kantor Stefan Wenzel begleitet.

Im Anschluss sind Sie herzlich eingeladen, im katholischen Pfarrheim St. Nikolaus, Detmarstr. 22 bei Kaffee und Kuchen noch etwas zusammenzubleiben.

Lichtblick – Gottesdienst
Sonntag, 16.06.2019, 15.00 Uhr
Jesuitenkirche, Büren